ACHTUNG

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aktuell ist die Gemeindeverwaltung auf Grund der aktuellen Corona-Lage nur nach vorheriger Terminabsprache für Besucher geöffnet. Bitte setzen Sie sich vorher mit dem jeweiligen Sachbearbeiter in Verbindung.

Wir bitten um Verständnis, dass für das Betreten weiterhin das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und das Hinterlassen von Kontaktdaten erforderlich ist. Darüber hinaus gilt für den Aufenthalt in unserem Räumen die 3G-Regel. Das bedeutet, dass wir nur geimpften und genesenen Personen sowie Personen mit tagesaktuellem, negativen CoViD-19-Test Zutritt gewähren können. 

Gabriele Richter
Bürgermeisterin

 

Foto: Janine Kuhnert

Gemeinde Ostseebad Insel Poel

 

Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite der Gemeinde Ostseebad Insel Poel

 

Liebe Gäste und Besucher, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit großen Schritten neigt sich das Jahr 2020 dem Ende entgegen. Es war ein aufregendes Jahr, welches an uns und insbesondere an das gesellschaftliche Leben große Herausforderungen stellte. Lockdown, Beherbergungsverbote, geschlossene Kitas, Schulen und Restaurants - all dies prägte dieses außergewöhnliche Jahr.

Nun steht das Weihnachtsfest unmittelbar vor der Tür und für viele Menschen ist dies unzweifelhaft die schönste Zeit des Jahres. Es ist ein Fest des Friedens, der Hoffnung, der Liebe und der Familie.

Foto: Anne Gauer
Foto: Anne Gauer

Liebe Gäste und Besucher, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit großen Schritten neigt sich das Jahr 2021 dem Ende entgegen. Es war ein schwieriges Jahr, welches an uns und insbesondere an das gesellschaftliche Leben große Herausforderungen stellte. Nach dem Lockdown in 2020 prägten die Beeinträchtigungen in KiTA und Schule und die Impfkampagne das zweite Corona-Jahr. 

Nun steht das Weihnachtsfest unmittelbar vor der Tür und für viele Menschen ist dies unzweifelhaft die schönste Zeit des Jahres. Es ist ein Fest des Friedens, der Hoffnung, der Liebe und der Familie.

Auch wenn es sich, in diesem Jahr auf Grund der noch herrschenden Corona-Pandemie, immer noch anders anfühlt und wir Weihnachten vielleicht immer noch nicht in der gewohnten Art und Weise verbringen können, möchte ich Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit ohne Hektik und Trubel wünschen.

Ich möchte das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel zum Anlass nehmen, denjenigen "Danke" zu sagen, die fast täglich daran arbeiten, unsere Gemeinde auch in diesen schwierigen Zeiten lebens- und liebenswert zu gestalten.

Das neue Jahr 2022 soll uns allen Frieden, Gesundheit und persönliches Wohlergehen schenken, als auch Kraft und Mut, um die weiteren Herausforderungen und auch Einschränkungen in den verschiedenen Bereichen unseres Lebens meistern zu können. Durch eigenverantwortliches Handeln gilt es unsere Liebsten zu schützen und zu einem hoffentlich schnellen Ende der Pandemie beizutragen.

Vielleicht gibt uns diese schwere Zeit, die wir mit der Corona-Krise erleben, wieder ein Bewusstsein für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

"Weihnachten lädt uns zur Gemeinsamkeit ein, zum Geben und Nehmen, zum Zuhören und Verstehen." (Richard von Weizsäcker)


Nehmen wir diesen schönen Weihnachtsspruch zum Anlass, um inne zu halten und voller Zuversicht und Optimismus in die Zukunft zu schauen. Als Bürgermeisterin dieser wunderschönen Insel Poel, hoffe ich auf eine baldige Rückkehr zur Normalität.

In diesem Sinne ein schönes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2022.


Ihre 


Gabriele Richter
Bürgermeisterin der Gemeinde Ostseebad Insel Poel 

Fotos: J. Kuhnert

Fotos: Anne Gauer